Dipl. Kindervitalcoach

Kinder in Schule 1

Gesunde Kinder sind nicht nur der größte Wunsch von Eltern, sondern auch all der Menschen, die mit Kindern zu tun haben. Gesunde Kinder kann man aber nicht einfach auf Rezept kaufen, man muss frühzeitig und regelmäßig dafür die Rahmenbedingungen schaffen. Anders als bei Erwachsenen gilt aber für Kinder (auch für die schön größeren), dass Gesundheit in einer fernen Zukunft für sie keinen Stellenwert hat. Was bedeutet es einem Kind schon, zu hören, dass es dann mit 30 oder so mal darunter leiden wird, dass es jetzt immer barfuß herum läuft oder auf einem kalten Stein sitzt oder zu viele Gummibärchen isst. Und selbst vielen Eltern ist es wichtiger, dass die Kinder „funktionieren“, sprich, Ruhe geben, als dass man sich darüber Gedanken macht, was in 20 oder 30 Jahren sein wird.

Wir brauchen also andere Herangehensweisen, um Gesundheit attraktiv zu machen.

Die Aufgabe des Kindervitalcoach (auch Kindervitaltrainer/in) ist es, aufzuklären, bewusst zu machen, dass Gesundheit nicht etwas ist, was vom Himmel fällt, sondern dass man dafür etwas tun muss. Und im besten Fall tun dies dann Eltern und Kinder gemeinsam, und wir werden entbehrlich.

Zielgruppe: Menschen, die gern mit Kindern arbeiten wollen oder dies schon tun, Kindergärtner/innen, Lehrer/innen, genauso aber auch engagierte Mütter, die auf der Suche nach einem neuen Betätigungsfeld neben der Familie sind.

Abschluss: Diplom zum Kindervitalcoach mit Zeugnis

Inhalt:

Modul 1: Berufsbild, rechtliche Situation Tätigkeitsfeld, Elterngespräch unter Berücksichtigung von Persönlichkeitstypen, Grundlagen von Krankheit, Basiswissen Anatomie mit Hinblick darauf, wie man dieses Wissen auch Kindern schmackhaft machen kann. Spezialthema Neurodermitis.

Modul 2: Pädagogik und Entwicklungspsychologie, Herz-Kreislauf nach Johanna Windisch

Modul 3 und 4: Ernährung inklusive Übergewicht bei Kindern, Bewegung als Grundlage

Modul 5: Bachblüten in der Arbeit mit Kindern und Familien

Modul 6: Aromaöle in der Arbeit mit Kindern und Familien

Modul 7: Stress und Entspannungsmöglichkeiten, Ruheinseln, Stilleübungen, Atmung, Seelische Hintergründe von Krankheiten,

Modul 8: Mobbing

Modul 9: Farben, Chakren, Heilsteine in der Arbeit mit Kindern

Modul 10: Werkzeugkoffer, Was kann die Natur? Wickel und Co, Der besondere Wert von Wasser, Hausmittel unserer Großmütter, Zwiebel, Zitrone und co.

Als Bonusmaterial gibt es außerdem die gesamte Anatomie des Menschen in zwei Modulen.

Dazu gibt es umfangreiches Bonusmaterial wie zum Beispiel  Kopiervorlagen, Artikel zum Thema, Spielvorschläge, u.vieles mehr.

Kosten:

€ 1.500,-  plus 20% Mehrwertsteuer = € 1.800,-

 

Dieser Betrag kann auch in 12 monatlichen Raten zu je € 165,- gezahlt werden.

(Gesamtbetrag bei Teilzahlung € 1.980,-)

Diesen Kurs gibt es über unser Partnerinstitut www.jobsmitherz.at auch als Präsenzkurs in Modulbauweise. Hier kann man jederzeit einsteigen.

Anmeldemöglichkeit

Bitte füllen Sie unser Anmeldeformular aus. Sie erhalten daraufhin eine Anmeldebestätigung und Rechnung via Email, danach schalten wir Sie über Dropbox für alle Unterlagen frei.