Lolinotrainer

Reitpädagogik – Lolinotrainer/in

Fernkurs mit Präsenzteil

Alle Infos hier gelten für Kurse mit Präsenzteil 2022

Als Lolino-Trainer/in arbeiten Sie unter der geschützten Marke Lolino im Bereich Reitpädagogik, heilpädagogisches Reiten und tiergestützter Intervention.

Die Ausbildung ist eine Kombination aus

  • Fernstudium
    (Sie lernen viel Theorie zuhause),
  • 1,5 Tage (Freitag nachmittags und Samstag) praktisches Schnuppern bei uns im Stall
    (Sie lernen viel Praxis, sind direkt im Geschehen, maximal mit einer zweiten, also sehr individuell. So können wir gleich Stärken ausloten und an eventuellen Schwächen arbeiten) und
  • einem Abschluss und Prüfungswochenende bei uns im Stall (Freitag ganztags und Samstag bis Mittag).
  • Zwischen den beiden Praxisteilen sind als Hausaufgaben selbständige Themen zu erarbeiten. Dadurch können wir in kurzer Zeit und zu einem attraktiven Preis mehr Inhalte transportieren.

Wir lernen auch nicht „nur“ spielen am Pferd, sondern natürlich auch Grundlagen der Pädagogik sowie Basiswissen Sensorische Integration, Mobbing, Spiel als wesentlichen Teil der Entwicklung und vieles mehr.