Heckengespräche

Post Image

Ich habe in unserem Pferdestall auf der Koppel eine Sichtschutzhecke gepflanzt. Wohlgemerkt, nicht einfach nur diese typischen Zierhecken aus dem Schrebergarten, langweilig und für Vögel und Insekten ungefähr so spannend wie eine asphaltierte Autobahn. Nein, ich möchte es bunt, lebendig, viel Natur für alle Lebewesen rundherum. Und natürlich für meine Pferde nicht giftig. Weißdorn, Felsenbirne, […]

mehr Lesen

Warum so gereizt?

Post Image

Kommt es dir auch so vor, als seien viele Menschen plötzlich sehr gereizt?   Aggressives Autofahren, Drängeln, immer ein leicht genervter Unterton, ganz schnell auf der Palme und dabei müde, ausgelaugt, auch wenn man gar nicht so viel getan hat?

mehr Lesen

Resilienz und Souveränität

Post Image

Der Begriff „Resilienz“ leitet sich vom englischen Wort „resilience“ = Spannkraft, Elastizität ab und bezeichnet die Fähigkeit, selbst in schwierigen Lebenskrisen und nach schweren Schicksalsschlägen wieder auf die Beine zu kommen. Es handelt sich also um eine Art Schutzschirm für die Seele.   Dabei geht es nicht nur darum, dass resiliente Menschen schlimme Dinge einfach nur […]

mehr Lesen

Seelisches Bauchweh

Post Image

Falls das Thema Sie verwirrt – nein, ich meine nicht die Bauchschmerzen, die man bekommt, wenn man mal wieder zuviel gegessen hat, möglichst noch alles durcheinander. Und natürlich rede ich hier auch nicht von ernsthaften Erkrankungen, die, wie wir ja alle wissen, in die Hände eines Arztes oder Heilpraktikers gehören. Wenn Sie aber Kinder haben, […]

mehr Lesen

Inneres-Kind

Post Image

Ich sitze. Einfach so. Schaue in die Luft, es gibt nichts zu tun. Wirklich nicht? Ich merke, wie so ganz leichte Panik in mir hochkriecht. Was, wenn ich was vergessen habe? Keine Skripten zum Schreiben? Alle Hausaufgaben kontrolliert? Küche geputzt? Wäsche aufgehängt? Ich habe mir selbst mehr Ruhe verordnet. Eigentlich sollte ich sagen, das Leben […]

mehr Lesen

Entschleunigung als Verordnung

Post Image

Als meine ältere Tochter im frühen Teenageralter war, hat sie mich manchmal gebeten: „Mama, kannst du mir bitte verbieten, auf diese Party zu gehen? Ich hab so überhaupt keine Lust, aber das kann ich den anderen so nicht sagen. Wenn du es mir verbietest, dann hab ich eine gute Ausrede.“ Klingt erstmal komisch und zum […]

mehr Lesen

Lichtverschmutzung

Post Image

Die gesamte Natur ist Polarität und wir Menschen sind natürlich Teil davon. Ausatmen folgt auf Einatmen, Schlaf auf Geschäftigkeit, Tag auf Nacht und Stille auf Lärm. Nur im Gegensatz zur restlichen Natur schaffen wir Menschen es hervorragend, uns ständig dieser Polarität zu entziehen, also die Nacht zum Tag zu machen, Ruhepausen nicht einzuhalten, von allem […]

mehr Lesen

Muskelarbeit

Post Image

Muskeln. Das sind doch die Gebilde, die man in Muckibuden trainiert, oder? Muskeln brauchen wir zum Rennen, Springen, Tanzen. Manche wissen aus Diätbüchern auch noch, dass man mit mehr Muskeln mehr essen kann, weil sie von allen Organsystemen die meisten Kalorien verbrauchen. Das war’s dann aber auch schon, oder? Oh nein, all das ist nur […]

mehr Lesen

Schokolade? Ja bitte!

Post Image

Ich sage und schreibe ja immer wieder, dass ich Schokolade nicht sooo gern mag. Ist also nicht unbedingt die größte Versuchung in meinem Leben, wobei ja die Summe aller Laster meistens gleich bleibt. Käse und frisches Weißbrot, dazu ein Glas Rotwein sind mir einfach lieber als noch so leckere Schokolade, und ein Glas Nutella einfach […]

mehr Lesen

Gesunde Bohnen

Es ist noch gar nicht so lange her, da galten Hülsenfrüchte, allen voran Bohnen, auch bei uns als wichtiger Bestandteil unserer Ernährung. Allerdings hatte die Bohne früher auch den Anstrich von Armut. So wurde und wir sie ja immer noch gerne als „Brot der armen Leute“ abgetan. Tatsächlich ist es aber so, dass auch in durchaus wohlhabenden […]

mehr Lesen