Ratenzahlung

Alle unsere Ausbildungen können auch in monatlichen Raten bezahlt werden, wobei jeweils die ersten beiden Raten vorab zu zahlen sind (auch, um die Ernsthaftigkeit zu erkennen).

Bei kleinen Kursen erhalten Sie danach Zugang zu allen Unterlagen, bei den großen Ausbildungen gibt es Pakete je nach Zahlungsfortschritt. Bitte hier jeweils selbständig die nächsten Unterlagen anfordern (das erfolgt von uns nicht automatisch). Sollten Sie mit mehr als zwei Raten in Verzug sein, wird automatisch der gesamte offene Betrag fällig. Außer – Sie reden mit mir vorab. Jeder kann mal einen Engpass haben, mit mir kann man das offen besprechen. Nur bei „Kopf in den Sand“ reagiere ich empfindlich und „böse“. In jedem Fall wird das Abschlusszeugnis (oder die abschließende Bestätigung, auch fürs AMS) erst ausgestellt, wenn alle Raten beglichen sind.

Ratenzahlung versteht sich als monatliche Zahlung. Jeden Monat, nicht so, wie Sie es gerade wollen. Immer am gleichen Tag! Also ohne einen Monat zu unterbrechen!! Daher nochmals – Dauerauftrag bitte, dann kann man es nicht vergessen!

Und selbstverständlich können Sie auch schneller zahlen als vereinbart;-))

Mein ganz persönlicher Rat, und ich bin schon lange genug auf der Welt:

Das Leben sit keine 4-spurige Autobahn, es geht nicht immer so gut, wie gerade jetzt, es kann sich in Ihrem Leben etwas ändern. Raten, die Ihnen jetzt klein erscheinen, können sich bei Jobverlust oder Krankheit als unüberwindlich erweisen. Besser ist es – zahlen Sie alles vorab aus. Manchmal ist es günstiger, sich das Geld privat auszuborgen. Ich möchte einfach nicht, dass sich Menschen bei mir verschulden;-))